Call for Abstracts

Reichen Sie Ihre Beiträge für die IFSW-Europakonferenz in Wien 2019 ein!

Themenbereiche | Einreichformular ›

Das Generalthema der Konferenz lautet:
Sozialer Schutz und Menschenwürde.
Alle Seminare, Workshops und Präsentationen nehmen darauf Bezug.
Die Konferenz gliedert sich in 8 Themenbereiche

  1. Menschenwürde und Menschenrechte
    • Teilhabe
    • Social (Racial) Profiling
    • (Ethnische) Minderheiten
    • Soziale Exklusion
  2. Sozialer Schutz
    • Modelle für ein Grundeinkommen
    • Social Protection Floor
    • Alt Werden
    • Abbau des Sozialstaats
  3. Armutsvermeidung und Lebensbedingungen
    • Working Poor
    • Wohnen
    • Zugang zum Arbeitsmarkt
    • Strategien und “Mikro”-Projekte
  4. Migration
    • Legale/Illegale Migration
    • Erzwungene Migration/Menschenhandel
    • Flüchtlinge und Asylsuchende
    • Soziale Integrationsprogramme
  5. Gesundheit
    • Soziale Gesundheit
    • Belastungen und Stressfaktoren
    • Substanzmissbrauch
    • Resilienz 
  6. Social Work Based Services
    • Transnationale/Grenzübergreifende Fallarbeit
    • Notfalldienste 
    • Soziale Rehabilitation
  7. “Clash of Cultures”
    • Konflikte von Werten und Normen (z.B. Kinderschutz, häusliche Gewalt…)
    • LGBTIQ*
  8. Professionalisierung
    • Grundwerte und “Neue” Ethik
    • Erziehung und Training
    • Standards
    • Berufsvertretung und Selbstorganisation

Formen der Präsentation

  1. Paper Präsentation
    15 Minuten einschl. Fragen und Diskussion
  2. Workshop
    90 Minuten; die meisten Workshops werden in den Räumlichkeiten von Sozialen Organisationen stattfinden und Nutzer der Sozialen Dienste werden ermutigt, teilzunehmen. Workshops sollen auf ihren Fokus auf den Praktiker*innenaustausch legen.
  3. Symposium
    3-stündige Schwerpunktveranstaltung; Symposia konzentrieren sich auf einen Themenbereich und umfassen z.B. Inputs, Präsentationen und Podiumsdiskussionen,

Guidelines and selection Criteria

  • Abstracts können nur elektronisch eingereicht werden.
  • Der Text darf 3000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) nicht überschreiten.
  • Bitte beziehen Sie sich in Ihrem Abstract auf eines der 8 genannten Themenbereiche.

Die Auswahl der Abstract erfolgt nach diesen Kriterien:

  • Bezug zum Konferenzthema
  • Bezug zur Praxis der Sozialen Arbeit
  • Wir schätzen besonders die Fokussierung auf innovative Modelle der Sozialen Arbeit und der Vorstellung neuer/erfolgreicher Strategien  

Unterstützung erhalten Sie bei: abstracts@ifsw2019.com 

Abstract Submission Form

Abstract Submission Form NEU
Drop a file here or click to upload Choose File
Maximale Größe einer Datei: 5MB
(Text, max. 3000 Characters including spaces)
Any other information for the abstract submission

 


Die Räume sind mit Plipchart und Geräten zur PowerPoint Präsentation ausgestattet.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: abstracts@ifsw2019.com

Frist zur Abgabe Ihres Abstract: 31. März 2019
Rückmeldung erfolgt ab: 15. Mai 2019